Zu Produktinformationen springen
1 von 4

Oliver Schibli

Persephone

Persephone

Normaler Preis $51,942.00 USD
Normaler Preis Verkaufspreis $51,942.00 USD
Sale Ausverkauft
inkl. MwSt. Versand wird beim Checkout berechnet

Persephone

Grösse: 1000x200cm
Acryl auf Canvas
2021
Das Bild ist nicht gerahmt im moment und wird auch so verschickt.
Auf Wunsch können wir es gerne rahmen lassen.

Dieses unglaublich kraftvolle und tiefgründige akstrakte Bild besticht durch seine Simplizität. Bis zu diesem Tag ist es das grösste Bild von Oliver Schibli. Gemalt mit vollem Körpereinsatz und mit seinen Malwerkzeugen wie Weinflaschen und Händen. 

Aus diesem Grund auch die Namensgebung Persephone. Sie ist in der griechischen Mythologie eine Toten-, Unterwelt- und Fruchtbarkeitsgöttin. In der römischen Mythologie entspricht ihr Proserpina.
Sie ist Tochter des Zeus und seiner Schwester Demeter und trägt oft den Namen Kore.
Der zentrale Mythos der Persephone erscheint erstmals in der homerischen Hymne für Demeter. Es wird berichtet, dass Hades, der Gott der Unterwelt und Bruder des Zeus, sich in Kore verliebte. Er bat daher Zeus um Kore als Frau. Wissend, dass Kore nicht freiwillig in die sonnenlose Unterwelt gehen würde, stimmte Zeus weder zu, noch lehnte er ab. Hades interpretierte dies als Zustimmung. Als Kore in der Ebene von Nysa Blumen pflückte, stieg Hades aus der Unterwelt empor und entführte Kore auf seinem Gespann.

Ihre Hilfeschreie wurden von Zeus ignoriert. Kore fügte sich, nun als Persephone bezeichnet, in ihr Schicksal. Ihre Mutter Demeter wanderte inzwischen verzweifelt umher und hinderte in ihrem Gram alle Pflanzen am Wachstum, was Zeus zum Eingreifen zwang, da die Gefahr bestand, dass die ganze Welt an Hunger zugrunde ginge. Schließlich wurde eine Einigung erzielt, die vorsah, dass Persephone nur einen Teil des Jahres in der Unterwelt weilen sollte. Dementsprechend kommt es zu Winter, wenn Kore als Persephone in der Unterwelt regiert, und Sommer, wenn Kore bei ihrer Mutter lebt.

In der Theseussage versuchen Theseus und Peirithoos Persephone zu befreien, da Peirithoos sie heiraten will. Das Vorhaben misslingt, worauf Theseus von Herakles aus der Unterwelt gerettet wird, während Peirithoos zurückbleibt.

Oliver Schibli, gehört zu den wohl wandlungsfähigsten Schweizer Künstlern und erfindet sich pausenlos neu. Mit seiner nie endenden Inspiration und Suche nach dem perfekten Werk, begeht er immer neue Wege und schenk somit der Schweizer Kunstszene immer neue einzigeartige und tiefgründige Arbeiten.

Vollständige Details anzeigen
  • Abholung oder Lieferung

    Alle unsere Werke können vorab in der Art Loft in Niederrohrdorf besichtigt und auch direkt abgeholt werden. Natürlich liefern wir auch alle Werke per Vorkasse in der Schweiz. Für Lieferungen ins Ausland kontaktieren sie uns bitte direkt um den Preis und das Handling zu besprechen.

  • Rückgabe

    Alle Kunstwerke dürfen innert 7 Tagen retourniert werden. Natürlich müssen die Werke in einwandfreiem zustand wie beim verlassen der Loft sein. Bitte vereinbaren sie einen Termin und kommen sie direkt bei uns vorbei.

Art Loft

Emotionen für ihre Wände

Sun Disc Number 8 Art Loft

Die einzigartige Serie Sun Disc von Oliver Schibli exklusiv in der Art Loft.

Gold

Das Metall von einem anderen Stern. Unglaublich schön und faszinierend zugleich. Unsere grosse Auswahl an Gold Kunst ist eines unserer Spezialgebiete.